Charlie Hebdo, Islam und Gewaltlosigkeit

Nach dem Pariser Terroranschlag gegen die Satirezeitschrift Charlie Hebdo und einen jüdischen Supermarkt[1], fand am 13. Januar 2015 in Berlin eine vom Zentralrat der Muslime in Deutschland organisierte Mahnwache statt. Dabei sprachen sich die Organisatoren und Redner gegen Terrorismus und Gewalt aus.

Bisher waren die Gewalttaten von radikalisierten Gruppen und Einzeltätern weitestgehend auf den Nahen Osten und Afrika beschränkt.[2] Mittlerweile finden sie zunehmend Unterstützer und Anhänger aus den hiesigen Breitengraden. Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Islam, Jihad, Meinungsfreiheit | Kommentar hinterlassen

Why they hate us and a Ron Paul ad

After 9/11 and subsequent attacks the question of the origins of the hostility towards the West came up very quickly. This search is reflected by the video of a young American blogger who in turn refers to a 2012 Ron Paul ad. Ron Paul unambiguously states that terrorists are driven by America’s foreign policy.[1]

While it’s certainly true that the US has conducted many operations that caused more damage than good, Ron Paul (and an entire section of public opinion) fails to consider several critical points. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Grüne Pressemitteilung und Salafismus

Am 14.06.2012 wurde eine Pressemitteilung der hessischen B90/Die Grünen zum Vorgehen gegen salafistische Vereinigungen veröffentlicht.

Darin heißt es die bisherigen Aktivitäten der Behörden „dürften aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die eigentlichen Probleme viel tiefer liegen und sich nicht nur durch die Polizei lösen lassen.“

Weiterhin ist zu lesen:

„Wer solche Formen des Steinzeit-Islamismus bekämpfen möchte, der muss das Problem an seiner Wurzel packen und den Zulauf zu solchen Strömungen stoppen.“[1]

Leider ist dies bisher in der Öffentlichkeit nur unzureichend geschehen. Grund genug etwas genauer hinzusehen, um dem Phänomen auf den Grund zu gehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Pakistan und Fluthilfe

Aktuell sind Helfer mit den Auswirkungen einer besonders verheerenden Flut in Pakistan beschäftigt. Dabei sind offensichtlich mehrere Millionen Menschen von der Flut betroffen. Auffällig ist, dass die private Spendenbereitschaft gemessen an dem Ausmaß der Zerstörung erstaunlich gering ist. Worin könnten die Gründe dafür liegen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pakistan | Kommentar hinterlassen

Grundlegende Quellen des Islam

Da es vermutlich öfters um die islamischen Quellen gehen wird, gibt es hier einen Überblick samt Erklärung.

Wenn auf diesem Blog vom Islam die Rede ist, dann ist in erster Linie der traditionelle sunnitische Islam gemeint. Dies gilt insbesondere für die islamischen Quellen. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass der sunnitische Islam mindestens 85% einnimmt, d.h. alle weiteren Strömungen wie z. B. Schiiten, Ahmadiyya usw. ergeben in Summe höchstens 15%.

Die schriftlichen Grundlagen des Islam bilden der Koran und die Sunna. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Kommentar hinterlassen

Gender Mainstreaming

In letzter Zeit gab es vermehrt Meldungen über Bemühungen, die im Zusammenhang mit dem sog. Gender Mainstreaming stehen. Dies beinhaltet den Versuch, Diskriminierung durch Umbenennung von geschlechtsspezifischen Begriffen zu vermeiden.

Wo kommen wir denn hin, wenn Eltern weiterhin als „Mutter“ und „Vater“ bezeichnet werden? Wir sind doch nicht von vorgestern. Die aktuelle Bezeichnung lautet selbstverständlich „Elter“ und ist vollkommen neutral für beide Elternteile einsetzbar. Dabei ist längst nicht gesagt, dass es standardmäßig zwei Elternteile sein müssen. Engstirnigkeit wird sich auch in dieser Hinsicht keinesfalls als zukunftsweisend herausstellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gender Mainstreaming | Kommentar hinterlassen

Jihad und die Kopten in Ägypten

Vielfach gibt es unterschiedliche Aussagen darüber, was Jihad eigentlich ist und ob dies etwas mit dem Islam zu tun hat oder nicht. Dieser Beitrag kann dem nicht wirklich auf den Grund gehen. Vielmehr geht es um zwei Meldungen, die vor kurzem aufgetaucht sind und mit diesem Thema in Zusammenhang stehen.

Das Memri Institut (Middle East Media Research Institute) übersetzt Veröffentlichungen aus dem Mittleren Osten und stellte am 12. August 2010 einen Beitrag über den ägyptischen Fernsehauftritt des Saudi Arabischen Gelehrten Muhammad Al-Arifi vom 19. Juli 2010 online. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Jihad | 1 Kommentar